Microsoft Office 365

Highlights der neuen vSphere 6.5-Funktionen für Windows

VMware ist eines der führenden Virtualisierungsunternehmen, das Unternehmen den virtuellen Speicher und Arbeitsbereich bietet, den sie für ihr Wachstum benötigen. vSphere 6.5 ist das neueste Update des VMware-Kernprodukts und bietet Unternehmen eine Reihe hilfreicher Funktionen zur Steigerung der Effizienz und Benutzerfreundlichkeit. Im Folgenden werden drei der wichtigsten Funktionen von vSphere 6.5 vorgestellt.

Vereinfachte Bedienung

Ein Programm, das für technisch nicht versierte Unternehmen einfacher zu bedienen ist, ist ein eindeutiges Plus. Die Entwickler haben die Benutzeroberfläche geändert, um die Optionen auf logischere Weise hervorzuheben. Die Arbeitsbereiche sind breiter und ermöglichen sofortiges Feedback für Teams, die an wichtigen Projekten arbeiten. Auch die Installation und Ausführung von Programmen ist einfacher, da die meisten vSphere 6.5-Versionen HTML5 anstelle der umständlichen Flash-Oberfläche verwenden.

Eingebaute Sicherheit

Sicherheit ist ein wichtiges Thema für jede virtuelle Zusammenarbeit, und vSphere 6.5 bietet eine Reihe von sicherheitsrelevanten Funktionen, die Ihr Unternehmen schützen. Die erste Funktion ist Secure Boot, mit der Sie verhindern können, dass nicht autorisierte Programme in Ihren virtuellen Raum geladen werden. Diese Funktion ist besonders hilfreich, da sie Gastbenutzer davon abhält, schädliche Programme zu laden, die Ihr Unternehmen beeinträchtigen könnten. Zusätzlich zu den sicheren Boot-Funktionen stellt vSphere 6.5 auch sicher, dass virtuelle Maschinen im Ruhezustand und bei der Übertragung von Daten zwischen Systemen verschlüsselt werden.

Universelle App-Plattform

Die neue vSphere 6.5 zeichnet sich durch eine Universalität aus, die viele ältere Versionen einfach nicht bieten konnten. Sie können dieses Programm nicht nur mit den wichtigsten Betriebssystemen (Linux, Mac, Windows) verwenden, sondern Ihr System auch auf demselben Server sichern und aktualisieren, anstatt es auf einen Server eines Drittanbieters zu verschieben, der möglicherweise nicht vertrauenswürdig ist. Sie können auch einen Workload erstellen und ihn auf einer Plattform bereitstellen, so dass Sie leicht darauf zugreifen und ihn bei Bedarf ändern können.

Die neuen Funktionen in vSphere 6.5 werden die Art und Weise, wie Sie die Virtualisierung erleben, rundum verändern. Solange das Programm weiterhin für eine einfachere Nutzung durch „normale“ Mitarbeiter und Geschäftsinhaber aktualisiert wird, wird die Beliebtheit von vSphere und anderen Hypervisor-Programmen weiter steigen.