Microsoft Office 365

Microsoft Office 365 überrascht Insider mit Hub-App

Für Unternehmen, die Microsoft Office 365 nutzen, oder eine Migration zu Microsoft 365 planen, gibt es eine neue Waffe. Sie heißt Office 365 Hub und wurde kürzlich unter dem Deckmantel der Get Office App in Windows 10 veröffentlicht. Erfahren Sie mehr über das Hub-Programm und wie es die Effizienz und Transparenz Ihres Unternehmens zu steigern verspricht.

Was macht Office Hub?

Office 365 Hub ist ein Dashboard-Verwaltungsprogramm, das es Ihnen erleichtert, alle Ihre Microsoft Office 365-Apps an einem Ort zu integrieren und die verschiedenen Programme zu verwalten, ohne auf einen Browser zugreifen zu müssen.

Benutzer können:

  • Ihre Zahlungs- und Abonnementinformationen verwalten
  • Office-Apps für mobile Geräte optimieren
  • von jedem Gerät aus auf Dateien, Programme und Apps auf dem Cloud-Laufwerk zugreifen
  • zwischen einem persönlichen und einem geschäftlichen Konto wechseln
  • Office Hub ermöglicht, wie andere Dashboard-Verwaltungsprogramme, den Zugriff auf mehrere Apps und Programme an einem Ort. Wenn Sie auf die Registerkarte „Home“ klicken, wird eine Zusammenfassung der zuletzt aufgerufenen Dokumente sowie der am häufigsten verwendeten Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint und Outlook angezeigt.

Für den Geschäftsinhaber bedeutet dieser einfache Zugriff eine Steigerung der Effizienz im gesamten Unternehmen. Geschäftsinhaber können neue Anwendungen auf dem Desktop installieren, ohne einen Online-Browser aufrufen zu müssen, während Administratoren problemlos zwischen den verschiedenen Office-Anwendungen wechseln können.

Darüber hinaus bietet Office 365 Hub eine Registerkarte „Hilfe und Schulung“ mit Links zu Online-Ressourcen, Tutorials und Support-Foren, die neuen Office 365-Nutzern helfen, sich schnell in der Cloud zurechtzufinden. Alles in allem verspricht Microsoft Office 365 Hub eine stressfreie und einfach zu verwaltende Cloud-Erfahrung.

Erreichen der Microsoft Office 365 Hub App

Leider ist der Office 365 Hub noch nicht für jeden sichtbar, der sich bei der Get Office App auf Windows 10 anmeldet. Er steht nur denjenigen offen, die Abonnenten von Microsoft Office 365 und Mitglieder des Insider-Programms sind. Sie müssen außerdem als Fast-Ring-Abonnenten eingestellt sein, d. h. Mitglieder, die Builds erhalten, bevor sie vollständig debugged und aktualisiert wurden. Andernfalls können Sie mit der allgemeinen Veröffentlichung von Microsoft Office 365 Hub und seinen Vorteilen in der ersten Hälfte des Jahres rechnen.